Unser Schulhof soll grüner werden!

16.05.2019

Am vergangenen Mittwoch fand die schon längere Zeit geplante Pflanzaktion statt, bei der acht Mitglieder des Schulgartens und der SMV-Umweltgruppe mit der Unterstützung von Frau Binder, Frau Gasparics, Herrn Gruber und der Stadtgärtnerei insgesamt 30 in großen Teilen heimische Bäume, Sträucher und Kräuter entlang des Zauns rechts des Schulgartens pflanzten.

Bereits Anfang April fand eine erste Begehung mit der Schulleitung und Mitgliedern der Stadtgärtnerei statt, bei der die zu bepflanzende Fläche begutachtet wurde und auch Anregungen der Schüler eingebracht werden konnten. Die Vorbereitungen zur Aktion fanden bereits am Vortag statt, denn der vor allem durch die Trockenheit bedingt harte Boden musste gelockert und aufgebessert werden, was die Stadtgärtnerei glücklicherweise schon im Vorhinein mit einem Minibagger für die Schüler übernahm. Am Mittwoch startete die Aktion  pünktlich um 9:30 Uhr. Im Anschluss an eine kurze Einweisung durch die Stadtgärtner konnte dann das große Pflanzen beginnen. Nach einigen anstrengenden aber sehr schönen Stunden und einer kleinen Brotzeit waren pünktlich zum Schulschluss bereits alle Pflanzen eingesetzt, angegossen und die entsprechenden Flächen mit Rindenmulch versehen. Insgesamt war die Aktion ein schönes und erfolgreiches Erlebnis und alle Beteiligten sind sich sicher, dass die entstandene Fläche die Schule noch viele Jahre bereichern wird.

Leander Bertsch, 10c

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule