Zum fünften Mal: Ferienschule in den Osterferien

06.04.2018

Damit ein erfolgreicher Schlussspurt für das Schuljahresende gelingt, bot das ABG in der Woche vom 04.-06.04.2018 bereits zum fünften Mal die Ferienschule in den Fächern Englisch, Latein, Französisch und Mathematik an.

In Kleingruppen, organisiert von Andrea Astner und Claudia Hierl, frischten dabei knapp 40 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Jahrgangsstufe ihr Wissen in Algebra und Geometrie und in den Feinheiten der Grammatik in den Fremdsprachen auf. Gemeinsam lernen macht Spaß und fällt leichter – auch in den Ferien, darin waren sich am Ende alle einig. Der stellvertretende Schulleiter Christian Wagner bedankte sich bei den siebzehn Tutorinnen und Tutoren für ihr Engagement. Besonders erfreute es ihn, dass nicht nur gute Schüler der höheren Jahrgangsstufen für die Betreuung der Repetitorien in den Ferien gewonnen werden konnten, sondern auch wieder viele Ehemalige. Zum Zertifikat überreichte Wagner auch Büchergutscheine als Anerkennung.

Andrea Astner