<< Parlez-vous English? >> - Tim Herten auf Bundesebene erfolgreich

03.06.2018

Mit Französisch als Erster Wettbewerbssprache und Englisch als Zweiter Wettbewerbssprache hat Tim Herten (Q11) am Bundeswettbewerbs Fremdsprachen in der Kategorie am Modus ,,SOLO Plus‘‘ teilgenommen.

In der ersten Runde, die schon im Oktober endete, ging es darum, mündliche Sprachfertigkeit, Kreativität und technisches Geschick unter Beweis zu stellen – durch ein Video in der ersten sowie eine Audiosequenz in der zweiten Wettbewerbssprache. In seinem Video befasste sich Tim inhaltlich mit der französischen Präsidentschaft, auf Englisch kommentierte er dann den Produktionsprozess – beides gelang ihm so überzeugend, dass er die zweite Runde erreichte.

In der zweiten Runde galt es, einen ganzen Vormittag lang nun schriftlich englische und französische Sprachkompetenz unter Beweis zu stellen: Ausdrucksfähigkeit, Grammatik- und Vokabelwissen - aber auch sprachliche Kreativität und Lust, mehr über fremde Länder herauszufinden, waren hier gefragt.

Leider reichte es nicht ganz für die dritte Runde, das Bundesfinale. Dennoch: Herzlicher Glückwunsch an Tim! Dank gilt auch Frau Kronawitter und Frau Richter, die Tim in beiden Runden bei der Vorbereitung unterstützt haben.

May others follow! – Sequantur alteri! - Que d'autres suivront ! - Que otros lo sigan!