Ralf Dillmann ist neuer ABG-Schachmeister

19.07.2018

am 16.7.18 fand am Anton-Bruckner Gymnasium...

... die alljährliche Schulschachmeisterschaft statt. Nach vielen spannenden Spielen siegte Kirill Logvinenko in der Unterstufe und Konstantin Laußer beim Turnier der 6e. Das Finale um den Schulmeistertitel bestritten dann Ralf Dillmann, der sich souverän in der Mittelstufe durchsetzte und Kirill Logvinenko. Ralf Dillmann siegte auch in diesem Spiel überlegen und holte sich zum ersten Mal die begehrte Trophäe des ABG-Schulschachsiegers. Falls Ralf Dillmann diesen Wanderpokal noch zweimal gewinnt, bevor er die Schule verlässt, darf er ihn behalten. Zunächst muss er ihn aber im nächsten Jahr wieder verteidigen. Nach dem Turnier gratulierte die Schulleiterin Frau Dr. Huller noch den Siegern in ihrem Büro.

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule