Exkursion nach Regensburg der Klasse 6e

21.07.2018

Auf den Spuren der Römer in Regensburg...

war am Freitag, 20.7. die Klasse 6e mit ihrer Klassleiterin Frau Gruber und ihrem Geschichtslehrer Herrn Neumann. Nach einem kleinen Stadtrundgang mit dem Themenschwerpunkt "Die Römer in Regensburg", bei dem die Schüler die Reste der römischen Stadtmauer sowie die "Porta Praetoria" besichtigen konnten, begann der Hauptteil der Exkursion im Historischen Museum. Im ersten Teil des museumspädagogischen Programms erarbeiteten sich die SchülerInnen in fünf Gruppen, Inhalte zu folgenden Themen: Schrift, Bauweise, Heer, Geld und Handel sowie das Leben innerhalb eines römischen Hauses. Danach besuchte die 6e noch den Workshop „Römische Mode und Spiele“. Vor allem das Anprobieren von römischen Gewändern wie der Toga oder der Tunika machte den SchülerInnen sehr viel Spaß.

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule
Digitale Schule