Ein Tag in der Steinzeit

22.10.2018

Die Kinder im Workshop -mit Feuereifer bei der Arbeit

Ein Projekt in experimenteller Archäologie

Am 22.10. durften sich die 6. Klassen auf einen besonders spannenden Tag freuen: den Projekttag "Experimentelle Archäologie", der jedes Jahr an unserer Schule durchgeführt wird.

Bereits zur ersten Stunde konnten sich alle Schüler in der Mensa in einem Vortrag über die Arbeitstechniken eines Archäologien informieren und bekamen steinzeitliche Arbeitstechniken, wie z.B. das Feuerschlagen oder das Herstellen einer Feuersteinklinge und die Herstellung von Birkenpech erklärt. In anschließenden Workshops konnten die Jungen und Mädchen nach eigenen Vorstellungen Pfeile, Tongefäße, Muschelketten, Schwirrhölzer, Holzbohrer und Ähnliches herstellen und am Ende des Tages mit nach Hause nehmen. Es macht jedes Jahr wieder Freude, den Kindern beim eifrigen Arbeiten zuzusehen und zu merken, wie sie sich von der Begeisterung für Geschichte mitreißen lassen.

Die Kinder im Workshop -mit Feuereifer bei der Arbeit

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule