Anregungen vom Profi: NawaRo-Bundesligatrainer Benedikt Frank im Sportadditum

20.12.2018

Vor kurzem stattete der Trainer der Straubinger 1.Bundesligamannschaft im Damenvolleyball dem Sportadditum des Anton-Bruckner-Gymnasiums einen Besuch ab. Zu Beginn wurde er vom stellvertretenden Schulleiter Herrn Wagner und der Kursleiterin Frau Seidel herzlich begrüßt.

Sofort schaffte er es in einem sehr informativen Vortrag über Trainingsplanungen, -methoden und -inhalte die erlernten theoretischen Grundlagen der Schüler mit Daten zu füllen und somit Wissen anschaulich und noch mehr verständlich zu machen. Teils im lockeren Gespräch, teils mit konkreten Angaben von Zahlen stellte der Volleyballspezialist mit höchster deutscher und darüber hinaus mit europäischer Trainerlizenz digital und verbal vor, wie sorgfältig und aufwendig ein Training auf der hochklassigen Spielebene geplant wird. Er erläuterte, dass neben ihm ein Co-Trainer und ein Athletiktrainer beschäftigt sind, mindestens zwei Trainingseinheiten pro Tag und einmal pro Woche Test durchzuführen, diese auszuwerten und Verbesserungen einzuarbeiten. Benedikt Frank erklärte nicht nur die Übungen, sondern machte die ein oder andere selbst sogar vor.

Nach den kurzweiligen Ausführungen verabschiedete sich der Volleyballcheftrainer mit dem Versprechen, das gesamte Q 11-Sportadditum im neuen Jahr zu einem Bundesligaspiel einzuladen.

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule
Digitale Schule
Europaschule
Berufswahl-Siegel
Jugend debattiert
DELF - Partnerschule
DELE Prüfungsschule
Umweltschule
Netzwerk Ganztägig bilden