Dem Mond auf der Spur: Toller Erfolg bei Jugend forscht

10.03.2019

Die Schüler Ralf Dillmann, Leon Friedrich und Tim Beck (von links) mit ihrem Betreuungslehrer Matthias Wallner nach der Prämierung ihrer Arbeit zur Entstehung des Erdmondes an der Uni Passau.

Beim 34. Regionalwettbewerb von Jugend forscht waren an der Uni Passau insgesamt 120 ideenreiche Erfindungen und Forschungsprojekte von wissbegierigen und engagierten Schülern am Start.

 Besonderen Wert legt der Wettbewerb dabei auf den Eigenanteil der Teilnehmer zur Untersuchung einer offenen wissenschaftlichen Fragenstellung oder bei der Umsetzung einer kreativen Idee zur Lösung eines praktischen Problems.

Vom Anton-Bruckner-Gymnasium nahmen die Schüler Tim Beck, Ralf Dillmann und Leon Friedrich teil, welche sich im Rahmen des Wahlkurses Astronomie mit den Theorien zur Entstehung des Erdmondes beschäftigten. Für ihre Ergebnisse wurden sie mit dem dritten Platz im Fachgebiet Geo-und Raumwissenschaften ausgezeichnet.

Die Schüler konnten mit mathematischen und chemischen Überlegungen nachweisen, dass eine aktuell in der Diskussion stehenden Theorie zur Entstehung des Erdmondes aufgrund der damaligen Temperaturen wenig plausibel erscheint. So ist die unterschiedliche Dicke des Mondes nicht mit Verdampfungsprozessen zu erklären. Vielmehr scheinen bei der angenommenen Kollision eines Asteroiden mit der Erde vor über vier Milliarden Jahren viele Bruchstücke in die Umlaufbahn geschleudert worden zu sein, welche dann wohl verschmolzen. Dadurch wurde die Rückseite des Erdmondes um einiges dicker als die der Erde zugewandte Seite.

Die Schüler Ralf Dillmann, Leon Friedrich und Tim Beck (von links) mit ihrem Betreuungslehrer Matthias Wallner nach der Prämierung ihrer Arbeit zur Entstehung des Erdmondes an der Uni Passau.

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule