Schul-Gemeinschaft: Typisierungsaktion in Straßkirchen

10.02.2019

Die SMV bei der Spendenübergabe

Die SMV des Anton-Bruckner-Gymnasiums spendet 500 Euro an den Aktionskreis „Hilfe für Leukämiekranke“.

Die Schülersprecher des Anton-Bruckner-Gymnasiums übergaben am 10.02. einen Scheck über 500 Euro an den Aktionskreis „Hilfe für Leukämiekranke“. Viele Mitglieder der Schulfamilie hatten den Typisierungsaufruf zuvor in den sozialen Netzwerken verbreitet und ließen sich auch – sofern altersbedingt möglich – selbst typisieren. 

Gemeinsam mit dem Basarteam Straßkirchen und weiteren engagierten Bürgern hatte dieser am letzten Sonntag eine Typisierungsaktion für einen leukämiekranken Schüler des Gymnasiums organisiert. Da eine große Zahl an Teilnehmern an der Aktion aber auch hohe Kosten bedeutet, entschied die Schülermitverantwortung des ABG, zu helfen. 500 Euro waren gerade durch den Rosenverkauf zum Valentinstag erwirtschaftet worden und konnten so einer sinnvollen Verwendung zugeführt werden. Auch weiterhin wird „Hilfe für Leukämiekranke“ Spenden benötigen, um Typisierungsaktionen zur Stammzellenspende durchzuführen und damit Leben zu retten.

Die SMV bei der Spendenübergabe

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule
Digitale Schule
Europaschule
Berufswahl-Siegel
Jugend debattiert
DELF - Partnerschule
DELE Prüfungsschule
Umweltschule
Netzwerk Ganztägig bilden