Extremismus erkennen: Workshops für die 9. Jahrgangsstufe

11.02.2019

Jugend im Fokus von Rechtsextremisten lautet der Titel der Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus, der im Februar 2019 wieder am ABG stattfand.

Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde auch dieses Jahr der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus mit einem Blick in die Gegenwart begangen.  Mit großem Interesse besuchten die neunten Klassen des Anton-Bruckner-Gymnasiums am 5. und 6. Februar einen jeweils dreistündigen Workshop, der sich mit Mitteln und Wegen moderner rechtsextremistischer Vereinigungen befasste, um vor allem bei jungen Leuten Interesse zu wecken und sie zum Mitmachen zu bewegen.

Dabei erhielten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit eigene Fragen zu stellen und sich aktiv zu beteiligen. Als Abschluss des Projekts nahmen alle Schülerinnen und Schüler am Mittwoch nachmittag an einer Gesprächsrunde mit einer "Aussteigerin" aus der rechten Szene teil, die von allen Beteiligten als höchst interessant und gewinnbringend empfunden wurde.

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule