Umwelt: ABG-Schüler im Kampf gegen den Müll

10.04.2019

19 Schülerinnen und Schüler des Anton-Bruckner-Gymnasiums machten sich am Mittwoch zusammen mit ihrer Lehrerin auf die „Suche“ nach Müll im Stadtgebiet Straubing.

Die Schüler des Chemiekurses führen derzeit ein Projekt zum Thema Kunststoffe durch und erarbeiten hierbei auch, welche negativen Auswirkungen vor allem unachtsam entsorgte Kunststoffabfälle auf die Umwelt haben.

Aus diesem Grund wurde nicht lange gezögert, um selbst aktiv ein Zeichen gegen diese Problematik zu setzen. In Zusammenarbeit mit dem ZAW Straubing und der Aktion "Sauber macht lustig" wurden die Schüler mit dem notwendigen Equipment zum Müllsammeln ausgestattet.

Drei Schulstunden später reichte die Ausbeute von Flaschen über Plastiktüten bis hin zu diversem weggeworfenem Spielzeug. Die Tatsache, dass man noch stundenlang Müll hätte sammeln können, verdeutlichte auf eindrucksvolle und zugleich erschreckende Weise, wie achtlos viele Menschen mit der Natur umgehen.

Corinna Dechant

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule