Von der Idee zum Unternehmen

20.10.2019

Unternehmensgründer starten beim Lindner-Planspiel

In große Fußstapfen treten die Schüler*innen der zehnten Jahrgangsstufe des wirtschaftswissenschaftlichen Zweigs am ABG beim Planspiel „Ideen machen Schule“ der Hans-Lindner-Stiftung. Dabei wollen die Jungunternehmer*innen nicht nur an die Erfolge ihrer Vorgänger (4. und 8. Platz in der Seniorstaffel) der letzten Jahre anknüpfen, sondern auch erfolgreichen Jungunternehmer*innen nacheifern, die ihr Produkt bereits erfolgreich am Markt etabliert haben. Wie in den Vorjahren erfolgte dazu die Auftaktveranstaltung beim Straubinger Traditionsunternehmen Völkl Sports GmbH & Co KG. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren hier von Frau Urlberger und Frau Schweiger welchen Herausforderungen ihnen bei der Gründung eines Unternehmens begegnen werden. Dabei gingen die Spielleiterinnen auch darauf ein, welche Unterlagen zur Abgabe des Geschäftsberichtes im Rahmen des Wettbewerbs erstellt werden müssen. So setzen sich die Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer in den nächsten Wochen mit Standortentscheidungen, Finanzierungsmodellen, Marketingentscheidungen und Rechtsformwahl auseinander.

 

Im Anschluss daran bekamen die knapp 80 Schülerinnen und Schüler in der Betriebserkundung einen Einblick in die Arbeit und Tätigkeit des Skiherstellers. Von der Bearbeitung der Rohstoffe bis zur Qualitätskontrolle konnte der gesamte Produktionsprozess durch die Jugendlichen nachvollzogen und beobachtet werden. Dies ist nicht selbstverständlich, da Völkl der letzte Skiproduzent Deutschlands ist, der tatsächlich noch alle Schritte der Herstellung in unserem Land vollzieht. Nicht nur das hautnahe Erleben der verschiedenen Tätigkeitsfelder der Mitarbeiter, auch die Möglichkeit, die Theorie aus dem Wirtschaftsunterricht in der Praxis zu erleben, machten diese Exkursion zu einer wertvollen Erfahrung für die gesamte Klasse.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Urlberger und Frau Schweiger von der Hans-Lindner-Stiftung sowie Herrn Jakoby von Völkl Sports GmbH & Co KG für die Organisation und die anschaulichen Einblicke in den Betriebsablauf.

 

Fachschaft Wirtschaft und Recht

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule