Messe „meinLeben!“

21.10.2019

Das P-Seminar Sport belebte die Bühne auf der Messe „meinLeben!“ für eine Stunde mit wertvollen Informationen und vielen praktischen Übungen zum Mitmachen!

In enger Zusammenarbeit mit dem Vitadrom führte das P-Seminar Sport 2018-20 bei den letztjährigen 9. Klassen eine praktische Unterrichtseinheit durch, um bereits in diesem Alter auf die Notwendigkeit von Regenerationsförderung und einem präventiven Lebensstil aufmerksam zu machen. Die erhobenen Daten wurden ausgewertet und mit den jetzigen 10. Klassen bei einer Feedbackrunde besprochen und erläutert. Um die wertvollen Ergebnisse einem größeren Publikum zugänglich zu machen, sorgte das Vitadrom für eine Stunde Bühnenzeit auf der Messe „meinLeben!" in der Joseph-von-Fraunhofer-Halle. Die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer stellten ihre gewonnen Erkenntnisse vor und führten mit dem Publikum viele praktischen Übungen durch. Somit wurde nicht nur über Effekte gesprochen, sondern sie konnten erlebt werden. Am Anfang standen drei verschiedene Übungen mit der Faszienrolle, die vor allem bei der Regeneration nach dem Sport behilflich sein können. Danach konnte das Publikum die Selbstmassage am Fuß und die Fremdmassage am Rücken mit jeweils einem Tennisball erlernen. Zu guter Letzt gewährte das Seminar Einblick in die Progressive Muskelrelaxation (PMR), wobei man sich durch das gezielte An- und wieder Entspannen verschiedener Körperteile auf die Entspannung und Erholung konzentriert. Reich an neuen Erfahrungen klang der Samstag für alle Beteiligten, nach einem großen Dankeschön an das Vitadrom, auf der Messe aus.

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule