Kleidertausch-Party der Fairtrade-Gruppe

17.12.2019

Nicht kaufen, sondern schenken: Dieses Motto stand bei der vorweihnachtlichen Kleidertausch-Party am 12. Dezember wieder an erster Stelle. Das Fairtrade-Team veranstaltete diese Aktion bereits zum zweiten Mal, und auch diesmal konnten sich viele SchülerInnen über „neue“ Kleidungsstücke freuen. Diese waren im Vorhinein von MitschülerInnen abgegeben und von den sehr engagierten Mitgliedern des Teams gesammelt und sortiert worden. Mit der Kleidertausch-Party möchte das Fairtrade-Team den Gedanken der Nachhaltigkeit weitertragen. Die Probleme des hohen Textilkonsums wie zum Beispiel die Ausbeutung von Näherinnen in Ländern wie Bangladesch oder Umweltprobleme bei Textilproduktion und -transport sind allgemein bekannt. Gerade vor dem Weihnachtsfest, bei dem hierzulande Geschenke eine wichtige Rolle spielen, konnten die SchülerInnen zeigen, dass nicht immer alles im Laden gekauft werden muss, um sich darüber freuen zu können.

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule