Schule im Corona-Homeoffice: Digitalisierung von Unterricht am ABG

10.05.2020

Felix Karbstein, Q12, bei der Abiturvorbereitung in der Videokonferenz

Ein Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) über die Ad-hoc-Digitalisierung des Unterrichts nach den Corona-bedingten Schulschließungen am Beispiel des Anton-Bruckner-Gymnasiums Straubing.

Tausende Schulen in Deutschland mussten Knall auf Fall ihre Schüler zu Hause unterrichten. Eine Schule in Straubing hat sich deshalb komplett digitalisiert. Das Hauptproblem ist aber gar nicht immer die Technik.

Hier geht es zum Beitrag auf der Website der FAZ.

Bild: Frankfurter Allgemeine Zeitung

Felix Karbstein, Q12, bei der Abiturvorbereitung in der Videokonferenz

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule