Sozialpreis der SMV im Advent

15.12.2020

5c, 7a und 9a gewinnen wohlverdient eine Adventsüberraschung der SMV.

Bei den SMV-Tagen im September 2020 entwickelte eine Gruppe der SMV den alljährlichen Adventskalender der SMV weiter. Die Klassen für die Adventsüberraschung werden nicht mehr ausgelost, sondern anhand von sozialen Kriterien ermittelt. Die Lehrkräfte wurden über einen Feedbackbogen zum Zusammenhalt, zur Mitarbeit, gegenseitigen Hilfe/Unterstützung, Respekt gegenüber den Lehrkräften und weiteren Kriterien befragt.

Die meisten "Punkte" konnte die 9a sammeln, dicht gefolgt von der 7a und der 5c. Die Unterstufenklassen wurden noch über einen Tafelanschrieb und die 9a über ein Foto davon informiert, bevor es für alle ins Homeschooling ging.

Die SMV hat sich schweren Herzens dazu entschieden, die mehr als verdiente Adventsüberraschung zu verschieben. Gerade hier soll ein präsenter und persönlicher Austausch im Mittelpunkt stehen. Wir hoffen, dass die Vorfreude und die Auswahl an sich vorerst eine kleine Entschädigung für die Klassen darstellt und die Freude bei der nachgeholten Überraschung dann umso größer ist!

Die SchülerMitVerantwortung wünschen auf diesem Wege der gesamten Schulfamilie Gesundheit und eine besinnliche Weihnachtszeit.

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule