Verein der Freunde des ABG

Bei der Jahreshauptversammlung der Freunde des Anton-Bruckner-Gymnasiums am 13.11.2017 wurde der neue Vorstand gewählt:  1. Vorsitzender Werner Schäfer, stellv. Vorsitzende Monika Lermer-Vogl, sowie weiterhin im Amt Andreas Ecker (Schatzmeister) und Konstanze Plendl (Schriftführerin).

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde am 12. November 2018 zeigte deutlich: Der Verein leistet eine wertvolle und nachhaltige Unterstützungsarbeit für die Schule.

Insgesamt konnte der Verein im Berichtsjahr über 14000 Euro an Zuwendungen aufbringen, dank zahlreicher Spenden und einem Stand von über 250 Mitgliedern. Beispielhaft übergab an diesem Abend das Ehepaar Fuchs eine Spende von 500 Euro, speziell für die Errichtung einer Kletterwand.

Im Jahr 2019 möchte der Freundeskreis wieder ein Winterseminar im Januar und Februar organisieren, und zwar zum Thema „Straubing – Stadt der Wissenschaft“. Außerdem wird Dr. Manfred Volk, der Gründungsrektor des Vereins, eine Fahrt nach Mainfranken anbieten. Im Dezember soll es dann nach Dresden gehen, zu Aufführungen von Bachs Weihnachtsoratorium in der Frauenkirche und von Humperdinks Oper „Hänsel und Gretel“ in der Staatsoperette. (Informationen und Anmeldungen unter e-mail: werner.f.schaefer(at)gmx.de)

 

Bei Fragen oder Anliegen wenden Sie sich gerne per Mail an uns:

E-Mail-Adresse des Vereins: foerderverein-abg(at)dasbruckner.de

Ziele des Vereins

Der Verein "Freunde des Anton-Bruckner-Gymnasiums Straubing e.V." wurde am 8.Juli 1991 auf Initiative des damaligen Schulleiters OStD Dr. Manfred Volk gegründet. Zweck des Vereins ist ausschließlich und unmittelbar die Förderung der Jugenderziehung. Dieser Zweck soll insbesondere durch die ideelle und materielle Unterstützung des Anton-Bruckner- Gymnasiums Straubing bei der Erfüllung seiner Bildungs-, Erziehungs- und Unterrichtsaufgaben erreicht werden. Zugleich will der Verein eine enge und dauernde Verbindung zwischen Eltern, Schülern, Lehrern und ehemaligen Schülern anstreben. Schließlich möchte der Verein durch sein Bildungsangebot - vor allem die "Winterseminare" - auch die interessierte Öffentlichkeit erreichen und so nach außen wirken. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.

"Großes Ehemaligentreffen" (21.-23.10.2016)    Programm

 

Informationen zum letzten Winterseminar

Lernen mit digital devices: Lernen 4.0

Informationen zum  Winterseminar 2015/16

Sportstadt Straubing 
Sport als Medizin
Interview mit Geschäftsführerin Gaby Sennebogen (Eishockey Straubing Tigers) und NawaRo-Geschäftsführerer Heiko Koch (Volleyball Damen)

 

» Weitere Informationen finden Sie auf unserem Vereins-Flyer

Mitgliedschaft

Mitglied des Freundeskreises kann jede natürliche oder juristische Person durch schriftliche Beitrittserklärung (s.u.) werden. Schüler des ABG können erst nach dem Ausscheiden aus der Schule dem Verein beitreten. Die Mitglieder werden schriftlich über die Planungen des Vereins informiert und erhalten kostenlos den Jahresbericht des Anton-Bruckner-Gymnasiums. Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt gegenwärtig 10 Euro jährlich.

» Formular Beitrittserklärung

Neuer Vorstand der Freunde des ABG

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule
Digitale Schule
Europaschule
Berufswahl-Siegel
Jugend debattiert
DELF - Partnerschule
DELE Prüfungsschule
Umweltschule
Netzwerk Ganztägig bilden