Das ABG in Europa und in der Welt

Uns ist es sehr wichtig, dass unsere Schüler direkten Kontakt mit anderen Ländern und Kulturen haben. Dazu bieten wir ihnen vielseitige Möglichkeiten: 

  • Schulpartnerschaften mit Frankreich, Irland, Österreich, Tschechien und den USA.
  • Studienfahrten ins europäische Ausland.
  • Fremdsprachenassistenten am ABG bringen ihre Sprache und Kultur direkt in den Unterricht ein.
  • Auslandsschuljahr:
    Wir unterstützen unsere Schüler dabei, einen Teil eines Schuljahres oder sogar ein ganzes Schuljahr im Ausland zu verbringen.
    Sehr gerne nehmen wir andererseits auch ausländische Gastschüler bei uns auf.
  • Im Kontext der politischen Bildung: Das ABG ist "Europaschule" und auf dem Weg, "Partnerschule des Europaparlaments" zu werden.

 

 

Unsere aktuellen Austauschprogramme

Aktuell sind unsere Schüler in Austauschprogrammen

  • mit USA ( Fredericksburg, Bundesstaat Virginia)
  • mit Tschechien ( Prag und Pilsen ),
  • mit Irland ( Tuam Partnerstadt Straubings )
  • mit Frankreich (Collège Le Joran in Prévessin-Moëns, nahe Genfer See)

eingebunden (s. rechte Spalte).

 

-

Schul- und Städtepartnerschaft mit Wels

In der Anbahnungsphase hat am 27.4.2017 ein erinnerungswürdiges Treffen am ABG stattgefunden mit
http://www.brucknergym.at/seiten/gymnasium/gymnasium1617.php

http://www.dasbruckner.de/aktuelles/schulaktivitaeten/detail/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=807&cHash=d6b2ade883a7b28162bcd2b2846145c3

Allgemeine Schüler-Austauschangebote

Stipendienprogramm Botschafter Bayerns

Das Bayerische Kultusministerium hat das "Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V." (YFU) mit der Durchführung dieses Stipendienprogramms beauftragt. Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen:
www.km.bayern.de/botschafter
http://www.yfu.de/austauschjahr/stipendien/sonderstipendien/botschafter-bayerns

 

VOLTAIRE-Programm - Schüleraustausch mit Frankreich

Das VOLTAIRE-Programm ist ein einjähriges Austauschprogramm mit Frankreich auf Gegenseitigkeit. Für jeweils ein halbes Jahr können die Austauschpartner in der Austauschfamilie ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern, Auslandserfahrung sammeln und interkulturelle Kompetenzen erwerben. Gemeinsam mit dem gleichaltrigen Partner besuchen sie auch die Schule. https://www.kmk-pad.org/aktuelles/artikelansicht/voltaire-austausch-verbindet.html

Der Bayerische Jugendring (BJR)

Der Bayerische Jugendring (BJR) bietete weltweit Austauschprogramme für einzelne Schülerrinnen und Schüler in ausgewählte Länder weltweit an - diese Programme werden mit öffentlichen Mitteln unterstützt. Es handelt sich dabei vor allem um englischsprachige und französischsprachige Länder.
Die Programme des BJR gelten nur für Schüler/-innen aus Bayern. Sämtliche Informationen und Formulare können im Internet heruntergeladen werden:
www.bjr.de/themen/internationales/individueller-schueleraustausch.html


Aktivitäten

Zug-Odyssee und „Changing of the guard“: 7. Klassen in Tschechien10.12.2018

Zug-Odyssee und „Changing of the guard“: 7. Klassen in Tschechien

„Sind alle da?“ Ja, alle haben es pünktlich geschafft: 8 Mädchen und 6 Jungen der 7. Klassen und die Begleitlehrkräfte Fr. Ohsam und Hr. Stoffels. Die Teilnehmer des Pilsen-Austauschprogrammes der 7. Klassen versammeln sich in den Morgenstunden des 24. September in froher...  ...»

Verhandlungssicher auf internationalem Parkett18.11.2018

Verhandlungssicher auf internationalem Parkett

ABG zu Gast beim Model European Parliament...»

Abitur-Fahrt der Q12 nach Malta16.09.2018

Abitur-Fahrt der Q12 nach Malta

Die Abiturfahrt nach Malta führte die 30 SchülerInnen und ihre zwei Lehrer Frau Zens und Herrn Neumann, auf einen kleinen Inselstaat (auch die Inseln Gozo und Comino gehören dazu), auf dem seit über 6000 Jahren verschiedene Menschen ihre Spuren hinterlassen haben. Vorzeitliche...  ...»

Abschlussfahrt der Q12 nach Rom15.09.2018

Abschlussfahrt der Q12 nach Rom

Wie im Lateinbuch - und doch ganz anders ... ...»

Auf ins Ausland! – Gegenbesuch bei Gastschülerin aus Perú.01.08.2018

Auf ins Ausland! – Gegenbesuch bei Gastschülerin aus Perú.

Im Herbst letzten Jahres beschlossen meine Familie und ich eine peruanische Gastschülerin aus Arequipa, vermittelt von der Organisation djo-Deutsche Jugend in Europa, für 3 Monate bei uns aufzunehmen. ...»

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule
Digitale Schule
Europaschule
Berufswahl-Siegel
Jugend debattiert
DELF - Partnerschule
DELE Prüfungsschule
Umweltschule
Netzwerk Ganztägig bilden