Nachmittagsbetreuung

Eigenarbeit
Hausaufgabenbesprechung
Hausaufgabenhilfe
Unterstützung im Fach

Liebe Eltern,

seit einigen Jahren bieten wir am ABG auch eine Nachmittagsbetreuung an.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einige grundlegende Informationen geben, weitere Informationen dazu erhalten Sie durch uns persönlich.

Nach dem Unterricht haben die Kinder die Möglichkeit in der Mensa ein Mittagessen einzunehmen. 
Um 13.30 Uhr treffen sie sich dann mit dem Betreuungsteam.  

Bis etwa 15.00 Uhr werden fast ausschließlich Hausaufgaben gemacht, zum Teil in zwei Gruppen und zwei Räumen, immer unter fachkundiger Anleitung.

Ab 15.00 Uhr  haben wir Zeit zum gemeinsamen Lernen, Vertiefen, Wiederholen 
- und natürlich für Gespräche über eventuell Probleme, aber auch zum „Lernen lernen“
Sollte Zeit bleiben, kommt auch das Spielen nicht zu kurz. 

Die Kinder werden  Montag bis Donnerstag von 13:30 – 16:00 Uhr betreut. Dabei sollte der gesamte Zeitraum genutzt werden, also bis 16.00 Uhr.

Wer Instrumentalstunden, Chor/Orchester oder einen Wahlunterricht besucht, sollte vorher oder nachher trotzdem in die Hausaufgabenbetreuung kommen.

Sollte Ihr Kind bereits um 15.00 Uhr gehen müssen, so benötigt die Schule eine schriftliche Erlaubnis der Eltern, an welchen Tagen das Kind die Betreuung früher verlassen darf. 

Sollte Ihr Kind einmal ausnahmsweise nachmittags nicht kommen können, bitten wir um eine kurze telefonische Entschuldigung im Sekretariat vor 13.30 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen
Barbara Kern-Stoecker
(verantwortliche Betreuerin)

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule