Evangelische Religion

Evangelischer Religionsunterricht am Gymnasium

Der evangelische Religionsunterricht fördert religiöse Bildung und leistet damit einen eigenständigen Beitrag zum allgemeinen Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule. 

Er ist für Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Überzeugungen offen und fördert und fordert damit die Verständigung und Auseinandersetzung in einer pluralen Gesellschaft. 

Evangelische Religionsunterricht zielt auf überprüfbare Kompetenzen und Inhalte, wobei sich religiöse Haltungen einer Überprüfung entziehen

Evangelischer Religionsunterricht am ABG

Der Religionsunterricht am ABG stellt sich den zentralen Fragen des Lebens. Schülerinnen und Schüler lernen auf diese Fragen unterschiedliche Antworten kennen und setzen sich dabei besonders mit den christlichen Positionen auseinander.

Am ABG arbeiten die beiden Fachschaften Katholische und Evangelische Religionslehre eng zusammen. Dies zeigt sich etwa an gemeinsamen durchgeführten Fachsitzungen, Unterrichtsgängen, Exkursionen, Projekten und Gottesdiensten. 

Dennoch erhält der Unterricht in der Auseinandersetzung mit den unterrichtlichen Fragestellung seine konkrete konfessionelle Ausprägung.

Besonders die Arbeit im Flexiblen Klassenzimmer fördert und fordert die eigenverantwortliche und kompetenzorientierte Ausrichtung des Evangelischen Religionsunterrichts am ABG.

Aktivitäten

Fair Trade Projekttag der 8. Klassen08.02.2018

Fair Trade Projekttag der 8. Klassen

Vier Projekte konnten die 8. Klassen am Fair-Trade-Projekttag gemeinsam mit den Referenten, die vom Netzwerk Fair Trade Niederbayern, Leiterin Kirstin Wolf, vermittelt worden waren, in 4 Stationen durchlaufen....»

Schlussgottesdienst und Verabschiedung28.07.2017

Schlussgottesdienst und Verabschiedung

Nach einem ereignisreichen Schuljahr stand das Thema "Türen" im Mittelpunkt des Abschlussgottesdienstes....»

Orientierungstage in Windberg24.01.2017

Orientierungstage in Windberg

In Windberg gibt es ein Kloster mit einer über 800jährigen Tradition und eine Jugendbildungsstätte, die einen hervorragenden Ruf genießt. Dort verbrachten die Schüler aller 9. Klassen...»

Religionen im friedlichen Miteinander15.11.2016

Religionen im friedlichen Miteinander

In drei 10. Klassen des Anton-Bruckner-Gymnasiums informierte der Islamwissenschaftler Nevfel Cumart über die Geschichte der Offenbarungsreligion Islam und ging auf aktuelle Fragen ein....»

Prädikate

MINT - freundliche Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule
Digitale Schule
Europaschule
Berufswahl-Siegel
Jugend debattiert
DELF - Partnerschule
DELE Prüfungsschule
Umweltschule
Netzwerk Ganztägig bilden