P-Seminare 2016/18

Poetry Slam am ABG: Schreibst du noch und slamst du schon?

Die Poetry Slam-Szene wird immer bekannter und in vielen deutschen Städten ist die Austragung dieser modernen Dichterwettstreite nicht mehr vom kulturellen Leben wegzudenken. Poetische Texte verfassen, die vor Publikum vorgetragen werden, eigene Lyrik oder Prosa auf der Bühne sprechen und „performen“, das ist die Welt des Poetry Slams. Dieses Seminar gibt den Schülern die Gelegenheit, ihre Erlebnisse, Gedanken und Wünsche in Texte zu fassen und anschließend in einem Dichterwettstreit, dem Poetry Slam, auf der Bühne zu performen. Unterstützt werden die Seminarteilnehmer dabei in Workshops von Teresa Reichl, der bayerischen U20 Meisterin 2016. Nach einem Einblick in den üblichen Ablauf eines Slams und einer Auseinandersetzung mit exemplarischen Texten wird im Rahmen des Seminars ein Poetry Slam organisiert. Dabei geht es auch darum, Schüler wieder an Poesie und die Auseinandersetzung mit literarischen und kreativen Texten heranzuführen. Gezielte Performanceübungen helfen den Schülern dabei, ihre eigenen Texte auf der Bühne vor Publikum wirkungsvoll zu inszenieren.

Stephanie Zens

Gesunde Schüler lernen besser! - P-Seminar „Gesunde Ernährung“

Da die Schule der einzige Ort ist, an dem alle Kinder und Jugendlichen erreicht werden können, ist sie geradezu verpflichtet, ihre Chancen zu nutzen und die ihr anvertrauten jungen Menschen zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil zu befähigen. Mit Hilfe des P-Seminars „Gesunde Ernährung“ kann das Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler des Anton-Bruckner-Gymnasiums für gesunde Ernährung gefördert werden und eine Zusammenarbeit zwischen Schule und Unternehmen erfolgen. Mit Unterstützung der Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG Straubing und der Gesundheitsregion Plus Straubing erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des P-Seminars verschiedene Projekte zum Thema „Gesunde Ernährung“, wie zum Beispiel einen Lern-Parcours für die Unterstufe oder die Aktion „Gesunde Pause“. Das Seminar gibt den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, verschiedene Kompetenzen, die das Fach Deutsch vermittelt, anzuwenden: Die Schüler setzen sich reflektierend mit dem Thema „Gesunde Ernährung“ auseinander, um anschließend mit Hilfe sprachlicher, kommunikativer und ästhetischer Kompetenzen ansprechende und altersbezogene Präsentationen zu erarbeiten. Die einzelnen Projekte werden am Tag der offenen Tür sowie am Schulfest der ganzen Schulfamilie vorgestellt.

Silke Rager

Was das ABG auszeichnet:

MINT-freundliche Schule
MINT-freundliche Schule digital
Make your school Projektschule
bildung.digital im Ganztag
TheoPrax Kommunikationszentrum Straubing
Berufswahlsiegel
DELE Prüfungsschule
DELF-Partnerschule
Europaschule
Jugend debattiert - wir machen mit!
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Fairtrade Schule
Umweltschule
Deutsche Schachschule