Fachschaft| Deutsch

"Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen." (Ludwig Wittgenstein)

Das Fach Deutsch:

... ist Voraussetzung für Kommunikation und Kultur und leistet einen wesentlichen Beitrag zur gymnasialen Bildung und Persönlichkeitsentwicklung durch:

  • Förderung des Sprach- und Schreibvermögens
  • Förderung und Erhöhung der Lesekompetenz
  • Kennenlernen eines Literaturkanons
  • Auseinandersetzung mit Sachthemen und -texten
  • Förderung des selbstbestimmten Umgangs mit Medien
  • Zusammenarbeit mit anderen Fächern

All diesen Zielen soll der Deutschunterricht am Anton-Bruckner-Gymnasium gerecht werden. Die Fachschaft Deutsch übernimmt diese Verantwortung durch einen methodisch zeitgemäßen Unterricht, der inhaltsorientiert, kreativ und schülerorientiert arbeitet. Dies geschieht unter anderem durch:

  • konsequente Förderung der Lesekompetenz und Lesemotivation in allen Jahrgangssstufen (Leseförderkonzept)
  • Förder- und Intensivierungsunterricht
  • Umsetzung von Modus 21 Maßnahmen
  • Teilnahme am Wettbewerb "Jugend debattiert"
  • Studienseminar Deutsch mit Beifach und innovativer Umsetzung von Unterrichtsinhalten
  • W- und P Seminare in der gymnasialen Oberstufe
  • Umfassende Ausstattung der Schulbibliothek 
  • Kooperation mit der Stadtbibliothek Straubing
  • Angebote zu Exkursionen und Studienfahrten sowie dem ABG-TheaterAbo "MuT4you"

Als musischem Fach kommt hierbei der kreativen Förderung eine besondere Rolle zu. Eigene Ideen lassen sich verwirklichen in der

  • MuT-Klasse (Medien, Musik und Theater, Technik), die allen 5. / 6. Klassen offen steht
  • Profilstunde Deutsch in Jahrgangsstufe 8 für die Schülerinnen und Schüler des MuG

Aktivitäten |& Ereignisse

.

Ein Vorleser - so stark wie ...

... Herkules. Dass es einen solchen gibt, bewies den Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen der Autor Frank Schwieger.
.

Was braucht der Mensch zum Leben? – Kreative Theaterarbeit beim spiel-platz 22

Eine Abordnung des Mittel- und Oberstufentheaters machte sich vergangenen Donnertag auf den Weg Richtung Würzburg, um am spiel-platz 22 teilzunehmen.
.

Vorlesetag 2022: „Gemeinsam einzigartig“ – Große lesen für Kleine

Auch in diesem Schuljahr waren alle Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen wieder zum Vorlesetag eingeladen, der im Rahmen der Profilstunde Deutsch…
.

Wir drücken ganz fest die Daumen!

Marie Heiß (6c) hat es in das Landesfinale des Vorlesewettbewerbs 2021/22 geschafft.
.

DAS WIR IN MIR – Ein Theaterabend des Anton-Bruckner-Gymnasiums

„Alles wird gut?!“ Das war eine der zentralen Fragen des auf eigenen Ideen der Mitwirkenden basierenden Theaterstücks DAS WIR IN MIR, das am…
.

Theater im Schlachthof

Das WIR in MIR! Freitag, den 8.4.22, um 18.30 Uhr im AnStatt Theater im Alten Schlachthof
.

Weihnachtswichtel der 8a im Familienhaus

Was heißt Advent? Na klar, Wartezeit aufs Christkind! Aber die Besucherinnen und Besucher der Adventfeier im Familienhaus der Christuskirche am…
.

Einmal um die Welt

Endlich darf in der Stadtbücherei im Salzstadel wieder verreist werden!
.

Vorlesetag 2021: Große lesen für Kleine

Auch in diesem Schuljahr waren die 5. Klassen wieder zum Vorlesetag eingeladen. Organisiert und durchgeführt hatte die kurzweilige Stunde die Klasse…
.

Sommer der Leseratten

Im Rahmen des Sommerleseclubs der Stadtbibliothek Straubing lobte das Anton-Bruckner Sonderpreise für die fleißigten Leserinnen und Leser der Schule…